UA-71940382-1

Kinderschutzbeauftragte

Hier wird Kinder- und Jugendschutz ernst genommen. Trainer, Übungsleiter, Assistent, Vorstand und Kursleiter in unserem Verein kann nur werden/sein, wer Ehrenkodex und Selbstverpflichtung anerkennt, unterschreibt, ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegt und sich entsprechend verhält.

Wir haben seit Vereinsgründung für Eltern, Kinder und Jugendliche eine Kinderschutzbeauftragte im Verein, die im Bedarfsfalle von Kindern Jugendlichen und Eltern kontaktiert werden kann.

Im Januar 2017 hat sich für diese verantwortungsvolle Aufgabe Frau Sabine Schlöffel zur Verfügung gestellt. Frau Schlöffel ist per E-Mail

kinderschutzbeauftragte@kampfkunst-ehrenkirchen.de

erreichbar.

Sie steht in engem Kontakt zur Badischen Sportjugend Herrn Ott, und zum Verein "Wildwasser" in Freiburg und anderen Kinderschutzorganisationen.

Medienkonvergenz

SCHAU HIN