Neues zum Neustart

Wie ihr aus den Medien wahrscheinlich mitbekommen habt, ist ab Montag, 15. Juni 2020 wieder Vereinssport in Hallen unter Einhaltung bestimmter Vorgaben, erlaubt.

 

Unsere Freude über diese Nachricht war schnell zerstört, nachdem wir uns intensiver mit diesen Vorgaben auseinandergesetzt hatten. Für die meisten unserer Stützpunkte lässt sich kein Konzept erarbeiten, mit dem wir all das gewährleisten können, was von seiten der Regierung gefordert wird. Schon allein die Gruppengröße - die max. 10 Personen betragen darf - ist eine unerfüllbare Forderung. Zieht man Trainer und Assistent (der für die Einhaltung der Hygieneregeln zwingend erforderlich wäre) ab, bleiben noch 8 Teilnehmer übrig - für uns ist es unmöglich fair zu entscheiden, wer wann zum Training dürfte.

 

Aus diesem Grund, können wir erst nach den Sommerferien wieder Karateunterricht anbieten. Das gilt auch für das Erwachsenenangebot - hier wäre zwar ein funktionierendes Konzept möglich, aber es ist für uns unvorstellbar, unseren Erwachsenen Training zu ermöglichen, während wir unseren Kindern das nicht anbieten können!

 

Wir hoffen auf euer Verständnis für diese Entscheidung und wünschen euch weiterhin viel Spaß beim Hometraining.

 

Viele Grüße und bleibt gesund

 

Euer Kampfkunst Team

 

 
**Das Spendenziel ist erreicht.**
Wir bedanken uns herzlichst bei Allen, die ihren Teil dazu beigetragen haben!
 
 
Sami und seine Famile brauchen ganz dringend und schnell Hilfe - es wäre super,
wenn alle diese Aktion an viele weitere Personen weiterleiten würde. Jeder noch so
kleine Beitrag kann helfen, damit Sami diese Chanche erhält.
 
 

Corona-Verordnung der Landesregierung § 4 Schließung von Einrichtungen

 

Auch wenn sich die Lage langsam entspannt, ist der Sportbetrieb leider weiterhin untersagt.
Die Bestimmungen gelten voraussichtlich bis zum 15. Juni 2020.
Eine Verlängerung wird nicht ausgeschlossen.

Wir hoffen, ihr kommt alle gut über diese Zeit.

       Euer Vorstand

 

 

VERLÄNGERUNG DES TRAININGSAUSFALLS WEGEN COVID-19

 

Leider hat sich die Lage nicht entspannt, sondern wie sicherlich alle mitbekommen haben verschlimmert. Da ein Ende der Covid-19 Pandemie nicht absehbar ist, haben wir in unserer heutigen Sitzung beschlossen, dass wir unsere Trainingspause bis zu den Osterferien verlängern werden.
Wir hoffen sehr, dass wir am 20. April wieder starten können, aber natürlich können wir das noch nicht mit Sicherheit sagen. Der Termin für die Gürtelprüfung wird festgelegt werden, wenn das Training wieder begonnen hat.

Wir haben keinerlei Möglichkeit zu kontrollieren, ob ein Trainingsteilnehmer vorher in einem Risikogebiet war oder Kontakt zu jemandem aus einem Risikogebiet hatte, ausserdem können wir auch keine hundertprozentige Sicherheit geben, daß keiner unserer Trainer das Virus  weitergeben könnte. Aus diesem Grund sehen wir keine Alternative zu dieser Entscheidung, denn wir haben eine beidseitige Für-und Vorsorgepflicht.

Sobald wir definitiv wissen, wie lange das Training ausfällt, werden wir über eine Entschädigung entscheiden. Das macht aber erst Sinn, wenn wir den genauen Zeitraum kennen.

Euer Vorstand

 

 

Selbstverteidigungskurs für Frauen ab 16 Jahre

                          VERSCHOBEN - neuer Termin wird bekannt gegeben.

am Samstag, den 07.03.2020 findet unser nächster Selbstverteidigungskurs in zwei Einheiten statt.

Unser Kurs richtet sich speziell an Frauen und will realistische Tipps für den Umgang in Gefahrensituationen geben.

Weitere Informationen und Anmeldung...

 

2. Kumite – Fortbildung bei Hans Peter Wiegert

Am 26.01.2020 trafen sich unsere Stützpunktleiter erneut zu einem Kumitetraining, geleitet von Hans Peter Wiegert, 7. Dan vom Karate Team Achern.

 

 

Gürtelprüfung der Kinder und Jugendlichen im Kickboxen

In ihrer letzten Stunde vor den Weihnachtferien legten 16 Prüflinge ihre Gürtelprüfung nach WAKO- Regeln ab. Einsteiger, Anfänger und Fortgeschrittene zeigten tolle Techniken in den Bereichen Fallschule, Faust- und Fußtechniken sowie Kombinationen. Im mit Eltern und Freunden vollbesetzten Dojo beeindruckten sie nicht nur Prüfer Dr. Jürgen Schöning, sondern machten auch ihre Trainer Judith Stern, Anika Glisic und Christian Gaa sehr stolz.

Wir freuen uns alle, im nächsten Jahr mit euch weiter zu trainieren!

 
 

Kumite – Fortbildung bei Hans Peter Wiegert

 
Am 24. November 2019 haben sich alle Stützpunktleiter von Turnen und Kampfkunst Ehrenkirchen e.V. zu einem ganz besonderen Training getroffen: Ein Kumitetraining, geleitet von Hans Peter Wiegert, 7. Dan vom Karate Team Achern.
 
 
 

Stützpunkt Kirchhofen

Wegen der Sanierung der Grundschule können wir ab sofort keinen Karateunterricht mehr in Kirchhofen anbieten. Wir sind weiterhin auf der Suche nach einer Alternative in Kirchhofen, aber bis wir etwas gefunden haben wird der Unterricht von Michelle donnerstags von 17 - 18 Uhr in unserem Dojo in Norsingen stattfinden.

 

16.11.2019 Vereinsmeisterschaften

Die diesjährige Vereinsmeisterschaft war ein voller Erfolg! Wir möchten uns bei allen bedanken, die zum Gelingen dieser tollen Veranstaltung beigetragen haben.

Ein ganz besonderer Dank geht an Bürgermeister Thomas Breig und an Ortsvorsteher Hermann Krieg - für die Wettkämpfer ist es immer etwas ganz besonderes, wenn Sie die Pokale überreichen!

Nochmal herzlichen Glückwunsch an unseren neuen Vereinsmeister Josua !

VM2019 Teilnehmer

 

Wir freuen uns schon auf die Vereinsmeisterschaft 2020!

 

 

 

WKU Weltmeister- und Vizeweltmeister

Glückwunsch an Nicole Le Lay, Leon Habermalz, Natalie Le Lay
 
In Bregenz (Österreich) fanden vom 15. - 20. Oktober 2019 die diesjährigen Weltmeisterschaften der WKU (World Kickboxing und Karate Union) statt.
Mit 980 Kämpfern und knapp zweitausend Starts wurde dort einer der größten WKU- Veranstaltungen ausgetragen. Aus dem Verein Kampfkunst Ehrenkirchen starteten drei, von den acht qualifizierten Kämpfern bei dieser Veranstaltung.
 

Ab 08.10.2019 Neue Unterrichtszeiten Stützpunkt Ehrenstetten

Ab Dienstag verschieben sich die Unterrichtszeiten um eine halbe Stunde nach hinten:

16:00 - 17:00 Uhr     Samurai Kids bis oranger Gürtel         

17:00 - 18:00 Uhr     Samurai Kids Aufbautraining ab grüner Gürtel

 

DAN Prüfung - 19. Juli 2019

Wir gratulieren herzlich zum 1. DAN
Lennart Seebacher, Anna Braess, Benno Fischer und Ronja Habermalz (nicht auf dem Foto)
zum 2. DAN
Leon Habermalz, Nenad Mihajlovic
Dank an die Prüfer Hans-Peter Wiegert (7. DAN) und Stéphanie Pouget (2. DAN) und Nenad Mihajlovic
 

Die nächsten 2 Übungsleiter mit DOSB - C Lizenz

Wir sind stolz auf Euch - herzlichen Glückwunsch

 

"Kampfkunst gegen Krebs"

Durch Kaffee-, Kuchenverkauf und Bargeldspenden konnten am Samstag, den 29. Juni 2019 während der Benefitzveranstaltung 1033 €uro gesammelt werden.

Die Auswertung der Onlinespenden steht noch aus. Auf jeden Fall aber wird die Spendenaktion aus Rücklagen des Vereins am Ende auf

5000 €uro

aufgerundet werden.

... mehr